(function() { window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag() { dataLayer.push(arguments); } if (!localStorage.getItem("consentGranted")) { gtag('consent', 'default', { 'ad_user_data': 'denied', 'ad_personalization': 'denied', 'ad_storage': 'denied', 'analytics_storage': 'denied', 'wait_for_update': 500, }); dataLayer.push({'gtm.start': new Date().getTime(), 'event': 'gtm.js'}); } else { gtag("consent", "default", { 'ad_user_data': "granted", 'ad_personalization': "granted", 'ad_storage': "granted", 'analytics_storage': "granted" }); } })();

Filzkugelteppiche

Entdecke die handgefertigte Schönheit und die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten unserer Filzkugelteppiche

0 Teppiche

Keine Ergebnisse für den gewählten Filter

Leider stimmen Ihre Suchkriterien mit keinem unserer Teppiche überein. Da unsere Produktpalette jedoch sehr vielfältig ist, können wir sicherlich einen Teppich für Sie finden, der Ihren Vorstellungen entspricht.

Kontaktieren Sie uns dazu bitte unter: mail@morgenland-teppiche.de oder +494038632775. Unser Kundenservice berät Sie gerne!

Filzkugelteppiche

Filzkugelteppiche bestehen aus runden Filzkugeln und können ihrerseits jede erdenklich Form haben. Sie überzeugen mit ihrer interessanten Farbpalette und der sehr weichen Haptik. Ein Filzkugelteppich ist ein schönes Accessoire, das für eine faszinierende Optik sorgt. Das abwechslungsreiche Farbenspiel trägt zur Raumgestaltung bei, und der handgefertigte Teppich kann mit vielen verschiedenen Einrichtungsstilen kombiniert werden.

Zudem erweisen sich Kugelteppiche als robust, langlebig und pflegeleicht. Sie zeichnen sich durch eine hohe Material- und Fertigungsqualität aus. Zudem sind sie äußerst praktisch im Gebrauch, denn man kann sie einfach umdrehen und beidseitig nutzen. Moderne Kugelteppiche gibt es in verschiedenen Größen sowie in eckiger und runder Form. Im Folgenden erfährst Du mehr über die Eigenschaften und Vorteile von Kugelteppichen.

Die Eigenschaften schöner Teppiche aus Filzkugeln

Ein traditionell gefertigter Filzkugelteppich ist ein echtes Einzelstück. Gefertigt aus reiner Schurwolle vereint er alle Vorteile eines ökologisch und nachhaltig produzierten Naturproduktes. Neben seinem unvergleichlichen Erscheinungsbild zeichnen ihn seine besondere Weichheit und seine wärmedämmenden Eigenschaften aus. Dank natürlichem Wollfett Lanolin gilt er als wasserabweisend, schmutzabweisend, antibakteriell und antistatisch. Die Herstellung aus einzelnen Kugeln bedingt eine nahezu unbegrenzte Auswahl an Farben, Formen und Größen. Hochwertige Qualität, Formbeständigkeit und lange Haltbarkeit runden die vielen Vorteile des natürlichen Hinguckers ab.

Filzkugelteppiche aus traditioneller Herstellung

Die älteste Tradition der Herstellung von Filzkugelteppichen lässt sich in Nepal nachweisen. Von dort und aus Indien kommen noch heute die bezaubernden Teppiche, für die jede einzelne Filzkugel aus reiner Neuseelandwolle von Hand geformt wird. Die vielen Kugeln in ihren unterschiedlichen Farben vernähen die Mitarbeitenden von Hand, bis sie den charakteristischen, farbenfrohen Teppich bilden. Die Farbe entsteht durch Einfärben geschorenen Schafwolle. Der nächste Schritt ist dann das Formen der unzähligen Filzkugeln. Das Vernähen dieser Kugeln erfolgt mit besonders reißfesten Fäden, um die Qualität und Strapazierfähigkeit der Teppiche zu gewährleisten. Da diese recht groß sein können, ist der Prozess aufwendig. Pro Quadratmeter hat ein Teppich rund 2.000 Filzkugeln.

Die Optik eines Filzkugelteppichs ist einzigartig

Die schönen Teppiche bestehen aus tausenden von kleinen Filzbällen, deren Durchmesser rund zwei Zentimeter beträgt. Jeder einzelne Filzball wird dabei in traditioneller Handarbeit aus Schurwolle hergestellt. Nach dem Einfärben der Wolle werden kleine Bälle geformt und diese durch Kneten, Drücken und Reiben so verfilzt, dass sich die Wollfasern verkeilen und nicht mehr voneinander gelöst werden können. Beim Nassfilzen werden sie mehrmals über eine eingeseifte Fläche gerollt, ausgespült und in der Sonne getrocknet.

Sind auf diese Weise ausreichend Filzbälle entstanden, werden sie zu einem Teppich zusammengefügt. Im Schnitt ergeben 1.500 bis 2.000 Kugeln einen Quadratmeter. Das finale Zusammenfügen erfolgt im Rahmen eines zeitaufwändigen Nähvorgangs mit reißfestem Garn, der ein hohes Maß an Detailarbeit verlangt. Im Ergebnis entsteht ein kunstvoll gearbeiteter Teppich von einzigartiger Schönheit und Weichheit aus natürlichen Materialien - jeder einzelne davon ein Unikat.

Filzkugelteppiche sind herrlich weich

Aufgrund des Ausgangsmaterials und der Herstellungsweise ist ein Filzkugelteppich unglaublich weich, was seine große Beliebtheit erklärt. Auf ihm kannst Du liegen, wenn Du willst, auch kannst Du bedenkenlos deine Kinder darauf spielen lassen. Gleichzeitig passt ein Filzkugelteppich zu jedem Ambiente, weil er durchaus bunt, aber auch dezent designt sein kann. Preisliche Unterschiede gibt es dabei übrigens nicht. Ein bunter Teppich passt ins Kinderzimmer und je nach Einrichtung vielleicht auch ins Esszimmer, während Du die zurückhaltendere Variante wahrscheinlich ins Schlafzimmer legen wirst.

Designteppiche Filz - entdecke einen neuen natürlichen Stil

Das Material Filz verwenden heute viele Top-Labels nicht nur für Teppiche, sondern beispielsweise auch für hochwertige Taschen oder Kaminholzkörbe. Diese Art Inneneinrichtung ist inzwischen weltweit begehrt, was sich erklären lässt: Die natürlichen Oberflächen und die lange Haltbarkeit bereichern nachhaltig jeden Raum. Nicht zuletzt kannst Du mit dem natürlichen Material einen innovativen Style umsetzen, denn einige der Filzkugelteppiche weisen eine durchaus futuristische Linienführung auf.

Ein Designteppich aus Filz vervollständigt jedes Interieur

Designer-Filzteppiche vereinen zwei Vorzüge, nämlich die Behaglichkeit des traditionellen Materials mit der Langlebigkeit und Belastbarkeit, die moderne Styles verlangen. Mit diesen Eigenschaften eignen sie sich ausgezeichnet für unterschiedlichste Ambientes. Filzkugelteppiche finden wir daher sowohl im privaten Bereich als auch in Geschäftsräumen, wo sie einen bodenständigen Eindruck machen.

Eine "bunte" Vielfalt an Farben, Formen und Größen der Filzkugelteppiche

Die Grundlage eines Filzkugelteppichs bilden kleine Filzkugeln, die in allen erdenklichen Farben eingefärbt werden können. Insofern ist der Farbgebung bei dieser Teppichart keinerlei Grenze gesetzt. Es gibt sie in einfarbig und multicolor, teilweise können Farbauswahl und Kugelfolge sogar ganz nach individuellen Vorlieben erfolgen. Während einfarbige Filzkugelteppiche in Naturtönen wie Weiß, Beige, Braun, Grün und Grau besonders stilvoll, elegant und klar wirken, erfüllen kunterbunte Filzkugelteppiche jeden Raum mit Freundlichkeit, Frische und guter Laune.

Der Handel bietet runde, quadratische und rechteckige Teppiche in verschiedensten Größen. Runde Filzkugelteppiche werden bis zu einem Durchmesser von zwei Metern angeboten, rechteckige Formen reichen vom 30 auf 60 Zentimeter großen Vorleger bis hin zum 160 auf 230 Zentimeter großen Teppich. Die Machart des Teppichs erlaubt auch entsprechende Sondergrößen.

Ein Teppich als Unikat aus Filzkugeln bereichert jedes Wohnkonzept

Ein Teppich aus Filzkugeln ist an Gemütlichkeit nicht zu übertreffen und lässt sich in jeden Einrichtungsstil integrieren. In Wohn- und Schlafzimmer sorgt er für ein großes Maß an Behaglichkeit, im Kinderzimmer überzeugt er durch seine Wärme und Weichheit. Barfußgehen auf Filzkugelteppichen - ein herrlicher Genuss! Auch Fluren, Esszimmern und Büroräumen verleiht er eine besondere Atmosphäre und ein wohnliches Ambiente, direkt unter einem Esstisch sollte er jedoch nicht ausgelegt werden. Auch in Feuchträumen nicht, denn dauerhafte Feuchtigkeit vertragen sie schlecht.

Ein Teppich aus Filzkugeln wirkt durch seine grobe Struktur einerseits sehr natürlich und rustikal, andererseits zeigt er mit stilvoller Farbgebung und orientalischen Formen ein sehr modernes Gesicht. So lässt er sich ebenso gut in eine Einrichtung im Landhausstil integrieren wie in ein modernes Wohnkonzept mit glänzenden Möbeloberflächen und reduziertem Chic. Wir bieten unseren Kunden handgewebte und handgeknüpfte Filzkugelteppiche aus dicker gefilzter Wolle. Unser Teppichangebot reicht dabei von bunt bis zu stilvollen Natur- und Erdtönen. Gerne stehen wir dir bei Fragen rund um unser vielfältiges Angebot an Teppichen jederzeit zur Verfügung und unterstützen dich auf dem Weg zu deinem ganz persönlichen Lieblingsstück.

Im Morgenland Store gibt es Kugelteppiche aus Filz in vielen verschiedenen Größen- und Modellvarianten. Runde und quadratische Exemplare sind ebenso im Shop vertreten wie rechteckige Modelle. Teppichen in dezenten Farben wie Beige und Grau stehen Modelle in kräftigen Signalfarben gegenüber. Besonders gefragt sind die bunten Kugelteppiche mit abwechslungsreichem Farbmuster. Vertreten sind Trendfarben wie Blau, Gelb, Orange, Grün und Rot. Im Morgenland Store findest Du einen passenden Kugelteppich für jeden Raum. Geeignete Modelle gibt es für das Wohn- und Esszimmer ebenso wie für Badezimmer und Schlafzimmer. Filzteppiche in passender Größe und robuster Qualität kann man auch für das Büro oder für das Kinderzimmer nutzen.

Filzkugelteppich kaufen

Wer einen eleganten Kugelteppich kaufen möchte, kann im Morgenland Store auf eine breite Auswahl zurückgreifen. Die Teppiche überzeugen mit Robustheit und Strapazierfähigkeit. Sie sind mit großer Präzision gefertigt und bieten ein stilvolles Design. Die abwechslungsreichen Farben und Muster machen den Teppich zu einem echten Blickfang und gestalten jeden Raum einladend und gemütlich. Finde auch Du im Morgenland Store einen Kugelteppich, der perfekt zur Raumgestaltung passt.

FAQ

Wie pflegt man Filzkugelteppiche?

Wolle hält durch das in ihr enthaltene Lanolin Schmutz und Flüssigkeiten auf natürliche Weise ab. So erweisen sich Filzkugelteppiche als äußerst pflegeleicht und einfach zu reinigen. Grobe Verschmutzungen sind durch Ausschütteln, Ausklopfen und Staubsaugen auf niedriger Stufe problemlos entfernbar. Leichte Flecken lassen sich mit etwas Seife und einem Putztuch sanft wegtupfen. Flüssigkeiten sollten mit einem saugfähigen Küchentuch von außen nach innen abgetupft werden, so lässt sich vermeiden, dass die Verschmutzung durch Reiben tiefer in die Filzkugeln vordringt. Bleiben Verfärbungen zurück, dürfen diese nur mit einem Spezialmittel für Wollteppiche trockengereinigt werden. Bei gröberen Verschmutzungen erweist sich die Tatsache von Vorteil, dass ein Filzkugelteppich von beiden Seiten verwendbar ist. Sind die Verschmutzungen allerdings zu stark, empfiehlt sich eine Reinigung durch den Profi. Er reinigt den Teppich sanft und tiefenrein, schützt ihn durch Lanolin und lässt seine Farben wieder frisch und strahlend erscheinen.

Wie reinige ich meinen Filzkugelteppich?

Ein moderner Kugelteppich ist einfach zu reinigen. Es genügt zumeist, ihn Abzusaugen oder im Freien auszuklopfen. Dadurch wird loser Staub und Schmutz beseitigt. Bei Absaugen sollten Sie allerdings darauf achten, keinen Bürstenkopf zu verwenden. Dieser würde die Filzkugeln beschädigen und die Fasern lösen. Flecke entfernen Sie am besten mit warmem Wasser, etwas Wasch- oder Spülmittel und einem weichen Schwamm. So lässt sich angetrockneter Schmutz lösen. Auf zu starkes Reiben sollte aber verzichtet werden. Feuchte Flecke kann man mit einem Küchentuch abtupfen oder mit einem Lappen in kreisenden Bewegungen aufnehmen.

Filzkugelteppich selber machen: Ist es möglich?

Filzkugelteppiche kann man auch selber herstellen. Dies erfordert allerdings Geduld und Geschick. Schließlich müssen die farbigen Filzkugeln sorgfältig und präzise zusammengenäht werden. Dafür sollte man am besten einen doppelten Faden verwenden, der nicht so leicht reißt. Nutzen Sie außerdem eine gebogene Nadel, die sich gut im 45-Grad-Winkel durch die Kugeln stechen lässt. Legen Sie sich die Kugeln im gewünschten Muster zurecht, so dass lange Passagen mit derselben Farbe vermieden werden können. Mit dem Zusammennähen beginnt man im Zentrum und fügt eine Filzkugel nach der anderen an.

$(window).on('load',function () { const $btnReadMore = $('.description-section .read-more'); const $categoryDescription = $('.description-section'); $btnReadMore.on('click', function() { $categoryDescription.toggleClass('read-mode'); if ($categoryDescription.hasClass('read-mode')) { $btnReadMore.text("Ausblenden"); } else { $btnReadMore.text("Mehr lesen..."); } }); });