(function() { window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag() { dataLayer.push(arguments); } if (!localStorage.getItem("consentGranted")) { gtag('consent', 'default', { 'ad_user_data': 'denied', 'ad_personalization': 'denied', 'ad_storage': 'denied', 'analytics_storage': 'denied', 'wait_for_update': 500, }); dataLayer.push({'gtm.start': new Date().getTime(), 'event': 'gtm.js'}); } else { gtag("consent", "default", { 'ad_user_data': "granted", 'ad_personalization': "granted", 'ad_storage': "granted", 'analytics_storage': "granted" }); } })();

Kazak Teppiche

Tauche ein in die farbenfrohe Welt und die lebendige Tradition der kazakischen Teppiche

146 Teppiche

document.querySelectorAll("article.product").forEach(function(t){let e=t.querySelectorAll(".variation-item"),a=t.querySelectorAll(".product-list-item");e.length>0&&e.forEach(function(t){t.addEventListener("click",function(){e.forEach(function(e){e.dataset.id===t.dataset.id?e.classList.add("active"):e.classList.remove("active")}),a.forEach(function(e){e.dataset.id===t.dataset.id?e.classList.add("active"):e.classList.remove("active")})})})});

Kazak Teppiche: Die exquisite Schönheit und reiche Geschichte

Kazak Teppiche sind kunstvolle handgeknüpfte Teppiche, die ihren Ursprung in der südlichen Kaukasus-Region haben, also im heutigen Armenien, Georgien und Aserbaidschan. Dort wurden sie von den Kazak-Stämmen erstmals um 1800 gewoben. Sie blicken auf eine lange Geschichte zurück, die bis ins 18. Jahrhundert reicht. Ihre Schönheit, Einzigartigkeit und Wertigkeit zeichnen sie als künstlerischen und kulturellen Schatz aus. Heutzutage werden die Teppiche u. A. in Pakistan oder Afghanistan hergestellt. 

Traditionelle Materialien und Farben

Aus handgesponnener Ghazni Wolle und natürlichen Pflanzenfarben werden die legendären Teppiche gefertigt. Die natürlichen Farbstoffe sorgen für Farbvariationen, die dem Teppich eine besondere Tiefe verleihen. Über die Jahrhunderte hinweg entwickelten sich die Designs und verbreiteten sich im gesamten Kaukasus. Besonders auffällig sind ihre kräftigen geometrischen Muster. Bei einer hohen Knotendichte (ca. 170 Knoten/cm2) sind die verschiedenen Muster gestochen scharf, ein Design mit vielen Einzelheiten ist möglich. Bei etwas geringerer Dichte (ca. 120 Knoten) sind die Details weniger kleinteilig.

Beim Kauf eines Kazak Teppichs erhältst du allenfalls eine hochwertige, langlebige und dekorative Handarbeit. Diese kannst du, falls du dich nicht so gut mit handgeknüpften Teppichen auskennst, folgendermaßen erkennen: 

Man erkennt die hohe Qualität von handgeknüpften Teppichen daran, wenn man ihn umdreht. Maschinell gewebte Teppiche haben perfekte Stiche, die alle völlig identisch sind. Ein handgeknüpfter oder handgewebter Teppich hat ein dunkles und ein helles Ende. Achte auf eine ausreichende Lichtquelle, wenn du den Teppich besichtigst.

Antike Muster und Designs

Kazak Teppiche begeistert außerdem durch ihre Vielfalt an natürlich schönen und knalligen Farben. Häufig ist beige die Grundfarbe, zu der kontrastreiche Töne wie Aquamarin, Indigoblau und Rostrot dazu kommen. Den Fantasien der Teppichweber sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Unter einer Vielzahl von Mustern und Farben, die je nach Stamm oder Dorf variieren, sind beliebte Designs zum Beispiel das Medaillon oder der Baum des Lebens. 

Neben traditionellen Formen finden sich in den Kasak Teppichen auch Motive eines bestimmten Stammes. Das zeigt ihre kulturelle Diversität. Jeder Teppich ist ein Unikat und keiner ist wie der andere. Was aber alle gemeinsam haben: Sie sind detailreich und stilvoll gemustert.

Kazaks in der modernen Einrichtung

Kazak Teppiche können sowohl traditionelle als auch moderne Räume aufwerten. Du bekommst ihn in zahlreichen Farben, Größen, und Mustern. Egal ob im Esszimmer, Flur oder im Schlafzimmer - sie sind mit ihren tollen Motiven und strahlenden Farben ein farbenfroher Blickfang und ergänzen jeden Raum mit ihrem edlen, antiken Charme. Die zeitlose Schönheit eines orientalischen Teppichs wird dich jeden Tag erfreuen. Gut zu den Kazaks passen Akzentteppiche wie Brücken, Läufer oder Kilims. Fotobeispiele können zeigen, wie Kazaks in verschiedenen Wohnsituationen zur Geltung kommen.

Kazak-Teppiche bedecken - traditionell & aufwändig von Hand geknüpft - seit dem 18 Jahrhundert die Böden von Palästen, Kirchen und Häusern. Antik oder neuwertig, rund oder quadratisch – ein Kazak Teppich von Morgenland ist ein zeitloser Wertgegenstand.

Wo authentische Kazaks kaufen:

Es ist empfehlenswert, sich an renommierte Galerien, Händler oder Online-Händler zu wenden. Ratschläge, wie man Fälschungen und Nachbildungen vermeidet, sowie typische Preisbereiche und wertsteigernde Faktoren sollten ebenfalls bereitgestellt werden. Hochwertige handgeknüpfte Kazak Teppiche bekommst du natürlich auch in unserem Morgenland Shop - bequem zu dir nach Hause geliefert! 

Pflege Ihres Kazak Teppichs

Regelmäßiges Staubsaugen, professionelle Reinigung und der richtige Umgang mit Flecken tragen zur Langlebigkeit des Teppichs bei. Es sollte auch vermieden werden, den Teppich direktem Sonnenlicht auszusetzen, um ein Ausbleichen zu verhindern.

Ein Fleck sollte zugig und vorsichtig mit einem feuchten Tuch behandelt werden, wobei der Fleck auf keinen Fall noch tiefer in den Teppich gerieben werden darf. Bei hartnäckigen Flecken sollte eine professionelle Teppichreinigung in Erwägung gezogen werden. 

Schlussfolgerung

Kazak Teppiche sind durch ihre Einzigartigkeit und Geschichte ein geschätzter Zusatz für jedes Zuhause und jede Sammlung für Teppichliebhaber. Wir laden dich herzlich ein, die beeindruckende Auswahl an Kazak Teppichen in unserem Online Shop, oder auch gerne in unserem Showroom inmitten der Hamburger Hafencity zu entdecken. Wir freuen uns auf dich!

$(window).on('load',function () { const $btnReadMore = $('.description-section .read-more'); const $categoryDescription = $('.description-section'); $btnReadMore.on('click', function() { $categoryDescription.toggleClass('read-mode'); if ($categoryDescription.hasClass('read-mode')) { $btnReadMore.text("Ausblenden"); } else { $btnReadMore.text("Mehr lesen..."); } }); });