(function() { window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag() { dataLayer.push(arguments); } if (!localStorage.getItem("consentGranted")) { gtag('consent', 'default', { 'ad_user_data': 'denied', 'ad_personalization': 'denied', 'ad_storage': 'denied', 'analytics_storage': 'denied', 'wait_for_update': 500, }); dataLayer.push({'gtm.start': new Date().getTime(), 'event': 'gtm.js'}); } else { gtag("consent", "default", { 'ad_user_data': "granted", 'ad_personalization': "granted", 'ad_storage': "granted", 'analytics_storage': "granted" }); } })();

Keshan Teppiche

Bereichere dein Zuhause mit der Eleganz und Qualität unserer Keshan-Teppiche

740 Teppiche

document.querySelectorAll("article.product").forEach(function(t){let e=t.querySelectorAll(".variation-item"),a=t.querySelectorAll(".product-list-item");e.length>0&&e.forEach(function(t){t.addEventListener("click",function(){e.forEach(function(e){e.dataset.id===t.dataset.id?e.classList.add("active"):e.classList.remove("active")}),a.forEach(function(e){e.dataset.id===t.dataset.id?e.classList.add("active"):e.classList.remove("active")})})})});

Keshan Teppiche: Zeitlose Meisterwerke der persischen Teppichkunst

Entdecke die faszinierende Welt der Keshan Teppiche und finde die perfekte Ergänzung für deinen Wohnstil. Diese einzigartigen Perserteppiche vereinen eine lange Knüpftradition mit einer herausragenden Qualität. Hier im Shop bieten wir eine vielfältige Auswahl an Keshan Teppichen, darunter auch den begehrten Keshan Adoros Teppich sowie Keshan Teppiche in den Größen 300x400 und 250x350. Tauche ein in die Welt dieser kunstvollen Teppiche und erfahre mehr über ihre charakteristischen Merkmale:

Die Merkmale von Keshan Teppichen

Keshan Teppiche bestehen hauptsächlich aus Wolle, können aber auch Seide enthalten. Mit einer beeindruckenden Knotendichte zwischen 90.000 und 500.000 Knoten pro Quadratmeter werden sie asymmetrisch zu Mustern mit einem mittigen Medaillon geknüpft. Diese Medaillons prägen das Design der Teppiche. Darüber hinaus zeichnen sich Keshan Teppiche durch vielfältige Muster in floralen Formen oder als Nischenmotive aus. Die Farbpalette ist geprägt von dezenten Tönen in Rot, Blau und Beige, was den Teppichen eine zeitlose Eleganz verleiht. Zwei Schussfäden zwischen den Knotenreihen und die außergewöhnlich hohe Qualität sind weitere charakteristische Merkmale dieser Teppiche. Keshan Teppiche passen perfekt zu klassisch-rustikalen sowie modernen Einrichtungsstilen.

Eindrücke aus Keshan

Die Stadt Keshan im Iran ist seit Jahrhunderten für ihre herausragenden Perserteppiche bekannt. Die Teppichknüpftradition in Keshan reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück, und bei archäologischen Ausgrabungen wurden sogar Teppichreste aus vorchristlicher Zeit entdeckt. Seit den 1950er Jahren erfreuen sich Keshan Teppiche großer Beliebtheit in Deutschland und ganz Europa, vor allem aufgrund ihrer Farbgebung, Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit. Gut erhaltene ältere Keshan Teppiche erzielen oft hohe Verkaufspreise.

Keshan - Ein Zentrum der Teppichkunst

Die Stadt Keshan, auch bekannt als Kaschan, ist eine alte persische Stadt und genießt weltweit einen erstklassigen Ruf in der Teppichherstellung. Hier werden die Keshan Teppiche in traditioneller Handwerkskunst aus feinster Wolle und gelegentlich Seide hergestellt. Keshan ist auch die Heimat des berühmten Ardebil-Teppichs, der derzeit im Victoria and Albert Museum in London ausgestellt wird. Die Stadt war einst ein bedeutender Handelsplatz entlang der Seidenstraße. Auch heute noch werden Keshan Teppiche als Exportschlager geschätzt.

Qualität und Beständigkeit

Die Teppichmanufakturen in Keshan verwenden hochwertige Materialien und haben eine lange Tradition in der Teppichherstellung. DieKeshan Teppiche stehen für höchste Ansprüche an Qualität und Beständigkeit. Diese Teppiche werden mit großer Sorgfalt und Leidenschaft von Hand geknüpft, was sich in ihrer beeindruckenden Langlebigkeit widerspiegelt. Sammler schätzen die Keshan Teppiche sehr, da sie über Jahrzehnte und sogar Jahrhunderte hinweg ihren Wert behalten. Im Vergleich zu Imitaten aus Indien halten die Original Keshan Teppiche einer genauen Prüfung stand und zeugen von erstklassiger Handwerkskunst.

Fazit

Entdecke die zeitlose Schönheit der Keshan Teppiche und bereichere deine Wohnräume mit einem Meisterwerk aus dem Orient. Jeder Teppich erzählt seine eigene Geschichte und spiegelt die kreative Hingabe der Knüpfer wider. Die traditionellen Muster und die hohe Qualität machen die Keshan Teppiche zu wahren Kunstwerken. Tauche ein in die faszinierende Welt der Keshan Teppiche und finde das perfekte Stück, das deinem Wohnstil Ausdruck verleiht.

FAQ zu Keshan-Teppichen

Wie erkenne ich meinen Kashan-Teppich?

Die Identifizierung eines Kashan-Teppichs kann eine schwierige Aufgabe sein. Das markanteste Merkmal dieser Teppiche ist ein zentrales Medaillon, das von komplizierten geometrischen Mustern in Rot-, Blau- und Elfenbeintönen umgeben ist. Das Design ist oft mit stilisierten Blumen und Ranken verziert. Die Farben sind in der Regel gedämpft, und der Flor sollte mitteltief sein, was dem Teppich ein leicht gealtertes Aussehen verleiht. Vergewissern Sie sich schließlich, dass der Teppich aus Wolle mit einem Baumwollfundament besteht, denn dies ist ein typisches Merkmal der Kaschan-Teppiche.

Woher kommen die Kashan-Teppiche?

Kashan-Teppiche stammen aus der Stadt Kashan im Iran, die für ihre wunderschönen handgeknüpften Teppiche bekannt ist. Diese Teppiche werden aus hochwertiger Wolle hergestellt und mit natürlichen Farbstoffen gefärbt. Die komplizierten Muster dieser Teppiche wurden von Generationen von Knüpfern weitergegeben und sind ein Zeugnis der reichen Kultur und Geschichte der Stadt. Die leuchtenden Farben und komplizierten Muster dieser Teppiche machen sie zu einer beliebten Wahl für viele Haushalte und Unternehmen.

Was ist die Geschichte des Kashan-Teppichs?

Schah Abbas I., der berühmte Kunstmäzen des 16. und frühen 17. Jahrhunderts, war für seine Wertschätzung des Kashan-Teppichs bekannt. Diese handgeknüpften Teppiche wurden in der Stadt Kashan in der iranischen Provinz Isfahan hergestellt und waren bei den Wohlhabenden und Mächtigen sehr begehrt. Die Teppiche wiesen komplizierte traditionelle persische Muster auf, und ihre Beliebtheit verbreitete sich in der ganzen Welt. Heute,

$(window).on('load',function () { const $btnReadMore = $('.description-section .read-more'); const $categoryDescription = $('.description-section'); $btnReadMore.on('click', function() { $categoryDescription.toggleClass('read-mode'); if ($categoryDescription.hasClass('read-mode')) { $btnReadMore.text("Ausblenden"); } else { $btnReadMore.text("Mehr lesen..."); } }); });