(function() { window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag() { dataLayer.push(arguments); } if (!localStorage.getItem("consentGranted")) { gtag('consent', 'default', { 'ad_user_data': 'denied', 'ad_personalization': 'denied', 'ad_storage': 'denied', 'analytics_storage': 'denied', 'wait_for_update': 500, }); dataLayer.push({'gtm.start': new Date().getTime(), 'event': 'gtm.js'}); } else { gtag("consent", "default", { 'ad_user_data': "granted", 'ad_personalization': "granted", 'ad_storage': "granted", 'analytics_storage': "granted" }); } })();

Kuhfell Teppiche

Bringe mit unseren Kuhfell-Teppichen einen Hauch von Rustikalität und Individualität in dein Zuhause

0 Teppiche

Keine Ergebnisse für den gewählten Filter

Leider stimmen Ihre Suchkriterien mit keinem unserer Teppiche überein. Da unsere Produktpalette jedoch sehr vielfältig ist, können wir sicherlich einen Teppich für Sie finden, der Ihren Vorstellungen entspricht.

Kontaktieren Sie uns dazu bitte unter: mail@morgenland-teppiche.de oder +494038632775. Unser Kundenservice berät Sie gerne!

Kuhfell Teppiche

Gemütliche, streichelzarte Kuhfellteppiche


Es ist etwas Einzigartiges, wenn Du Dich für einen echten Kuhteppich entscheidest. Plötzlich weht ein Hauch von Exklusivität durch Deine Wohnräume. Hast Du erst einmal den richtigen Platz gefunden, so ein Schmuckstück zu platzieren, wird Dein Rinderfell Teppich zu einem echten Hingucker.
Ein kleiner runder Teppich vor Deinem Bett schmiegt sich direkt an Deine Füße beim Aufstehen. Und Tierfell Teppiche sehen nicht nur auf dem Boden gut aus. Auch als Wandschmuck, mit starkem Klettband befestigt, geben sie Wand und Raum ein eigenes Gesicht.
Gleichgültig, ob im stylishen Wohnzimmer, in einer gemütlichen Hütte oder als Accessoire zur Landhauseinrichtung.

 

Inhaltsverzeichnis

> Robuste Schmeichler für Deine Wohnung
> Verschiedenen Fellzeichnungen und Farben machen den Unterschied
> Kombinationsmöglichkeiten von Kuhfell Teppichen
> Pflegeleichter Mitbewohner

 

Robuste Schmeichler für Deine Wohnung



Das weiche Fell eines Kuhfell Teppichs ist die perfekte Wahl für Deine Wohlfühlecke. Das Design wandelt sich in immer neuen Formen, ob rund, oval oder in der natürlichen Kontur eines Tierfells. So kannst Du abends gemütlich chillen in schmeichelnder, romantischer Umgebung. Kein Fell gleicht dem anderen, sodass Du immer ein Unikat besitzen wirst.
Die Langlebigkeit und Unverwüstlichkeit hält auch den Spieltrieben von Kindern stand. So ist ein Kuhfell Teppich ein echter Wärmespender und ein Spielteppich im Kinderzimmer, der so schnell nichts übel nimmt. Ein Kuhfell kann aber auch als Spielzeug für die Kleinen Einzug halten. Daran erkennst Du, wie strapazierfähig so ein Naturprodukt ist.
 

Verschiedenen Fellzeichnungen und Farben machen den Unterschied



Wie sich jedes Tier vom anderen unterscheidet, so sind auch Fellteppiche für Individualisten ideal in ihrer eigenen Erscheinung.
Tiefschwarze Kühe sind die Lieferanten für einen Kuhfell Teppich in schwarz. Die Fellzeichnung sieht jedes Mal wieder anders aus. Die Länge der Haare tragen ebenso zur Individualität bei.
Kuhfell Teppiche sind gefragt wie nie zuvor. Du kannst einen Kuhfell Teppich in der echten natürlichen Variante bekommen, aber genauso auch als synthetisches Imitat.
Stell Dir Deinen Holzboden vor, wie sich ein Kuhfell Teppich in Grau oder Schwarz davon abhebt. Oder wie im Film kommt ein Kuhfell Teppich klein und exotisch neben einem flackernden Kamin daher.
 

Kombinationsmöglichkeiten von Kuhfell Teppichen



Du kannst auch einen Teppich Deinem Wohnungsstil und Deinen bevorzugten Farben anpassen. Die natürlichen Farben sind zumeist Braun-Weiß oder Schwarz-Weiß. Aber Du kannst auch unifarbene Felle in Schwarz oder Braun bekommen. Oder was hältst Du von einem Patchwork-Teppich. Dabei werden verschiedene Stücke aus dem Kuhfell zusammengesetzt und in unterschiedlichen Größen angeboten. Da kann dann auch schon einmal ein pink oder blau eingefärbtes Stück dabei sein, wenn Du Deinen Teppich farblich variieren möchtest.
 

Pflegeleichter Mitbewohner



In der Pflege von Naturstoffen gilt: Weniger ist oft mehr. Waschmaschinen, chemische Reinigungsmittel und zu viel Wasser sind absolut tabu. Lüfte Deinen Kuhfell Teppich an der frischen Luft gründlich aus. Tierhaare nehmen leicht Schadstoffe aus der Luft auf. Aus diesem Grund ist regelmäßiges Lüften eine Wohltat für Deinen echten Teppich. Ein Staubsauger schadet dem Fell, deshalb schüttele mögliche Krümel oder Staub sanft aus ihm heraus. Gröberer Schmutz oder Flecken behandelst Du am besten mit einer milden Seifenlauge aus Naturseife. Ein weicher Lappen hilft Dir beim Nachreiben.

$(window).on('load',function () { const $btnReadMore = $('.description-section .read-more'); const $categoryDescription = $('.description-section'); $btnReadMore.on('click', function() { $categoryDescription.toggleClass('read-mode'); if ($categoryDescription.hasClass('read-mode')) { $btnReadMore.text("Ausblenden"); } else { $btnReadMore.text("Mehr lesen..."); } }); });